Kategorien
Veranstaltungen

17. August, 15 Uhr:Vortrag von Werner Gruber

50 Jahre Mondlandung –
mehr als nur Geschichte

NASA [Public domain]
Neil Armstrong, Michael Collins und Buzz Aldrin; Foto: NASA [Public domain]

Waren die US-Amerikaner wirklich „oben“? Was haben sie auf dem Mond gespeist, und wie gefährlich war die Reise wirklich? Und wer prägte den Begriff Rakete, wer flog als erster Mensch zum Mond und wieso saßen 2 Astronauten nach der Rückkehr nackt in der Kapsel? Hier erfahren Sie Dinge, die sie nie gefragte hätten, aber trotzdem spannend sind…

Werner Gruber ist Direktor des Wiener Planetariums, der Urania und der Kuffner-Sternwarte sowie Gründungsmitglied der Kabarettgruppe „Science Busters“.

Eintritt frei! (Spenden erbeten)

Beginn: 15:00 Uhr
Adresse: Pielachstraße 8, 3382 Loosdorf bei Melk
Info: 0680 122 8 244