17.+18. Oktober:
NÖ Tage der Offenen Ateliers


Endlich offen! Schloss Albrechtsberg beteiligt sich dieses Jahr an den NÖ Tage der Offenen Ateliers. Samstag, 17. Oktober: 14-18 Uhr Sonntag, 18. Oktober: 10-12 Uhr – ab 11 Uhr Performance mit Titel „Hammer zu Ton“ (begrenztes Platzangebot)

„Mögest du in interessanten Zeiten leben!“


Liebe Freunde des Schlosses Albrechtsberg, sicher habt ihr euch schon gefragt, wie es dieses Jahr mit Veranstaltungen auf dem Schloss aussieht. Die eindeutige Antwort dazu lautet leider: Wir wissen es nicht. Das Gemäuer wird bedroht von einem unsichtbaren Feind, gegen den auch der stärkste Schutzwall, der höchste Bergfried und der tiefste Burggraben machtlos sind. Wie […]

11. August 2018: „Sternstunden der Astronomie“


Vortrag von Werner Gruber 11. August 2018, 15:00 Uhr Eintritt frei (Spende) Unser Weltbild und unser Verständnis von der Natur wurden nachhaltig von der Astronomie beeinflusst. Aber welche Erkenntnisse waren es im Detail? In diesem Vortrag sollen einzelne Darstellungen und Astrofotographien vorgestellt werden, welche nachhaltig unser Denken und unser Wissen vom Universum und der Menschheit […]

Impressionen vom 6. Mai 2018


Nach dem Gesetz der Serie muss nach Regen auch mal wieder die Sonne scheinen. Und nach mehreren Frühjahrsveranstaltungen mit bescheidenem Wetter hatten wir dieses Jahr Glück: Sonnenschein von morgens bis abends. Alle Gäste hat’s gefreut, hier ein paar Bilder:

Schloss oder Burg?


Wer Schloss Albrechtsberg besucht, erfährt, dass es ursprünglich eine Burganlage war. Wie erkennt man als Laie, ob es sich bei einem alten Bauwerk um ein Schloss oder eine Burg handelt?

Die Gruft von Schloss Albrechtsberg


Am 28. März 2011 strahlte der Kultursender Ö1 eine Sendung über Mumien aus. Dabei wurde auch über die Gruft auf Schloss Albrechtsberg und die verdienstvolle Arbeit der Familie Weinberger zur Sprache gebracht. Hier der Link zur Sendung.